Herzlich willkommen bei mir, dem Hausmair!
Wir sind - im wahrsten Sinne des Wortes - eine Gaststätte und erstreben das Wohlbefinden all jener, die bei uns Platz nehmen. Bei uns gilt:
„Ehrlichkeit währt am längsten!”

Seitenblicke

Wirtshaus-Original und Jäger Herbert Hausmair ließ sich von Jägern und Wildschnitzel-Fans in die Pfannen schauen. Verkostet wurden, auf Einladung des Niederösterreichischen Landesjagdverbands, neue Rezepte für „ganz wilde Schnitzel“ vom Wildschwein. Zum Nachkochen wurde auch gleich der dazugehörige neue Rezepte-Folder präsentiert.

In die Pfanne und auf den Tisch kamen „Wildschweinschnitzel aus Wald & Flur“ mit feiner Pilzfülle und Ofenkartoffeln, „Fruchtiger Jäger mit Pfiff“, Wildschwein-Schnitzel mit Birnen-Chili als Fülle und Berberitzen-Reis als Beilage und „Wildschweinschnitzel in Schrot“ mit Rotwein-Apfelmus als kulinarischem Kick. Der Szene-Wirt panierte eigenhändig die neuen ganz wilden Schnitzelkreationen vom heimischen Schwarzwild für seine Gäste.

weitere Video-Beiträge zu Thema

Hausmair kocht

Wildbret-Koch Herbert Hausmair zeigt in der neuen Folge, wie auch die weniger edlen Teile vom Frischling köstlich zu verwerten sind. Basis für alle drei gezeigten Gerichte ist der Wildfond, der nicht nur den Geschmack einbringt, sondern auch sehr lange hält.

Wildkraftsuppe, Wildcremesuppe und ein Rahmgulasch vom Wildschwein stehen am Speisezettel.
Herbert Hausmair lüftet nicht nur die kleinen Geheimnisse der traditionellen Wildküche seiner Großmutter, er legt auch besonderen Wert darauf, dass die Zubereitung leicht verständlich ist und mit vertretbarem Zeitaufwand gelingt.

Hausmair kocht - Die Kochserie im Jagdstudio Niederösterreich Video und Rezept (Folge 2)

Hausmair's Original Wiener Genussklassiker

Für den kleinen Hunger: Hausmair's Keilernossi - Natürlich. Allergenfrei. Gut. mehr lesen ...

© 2016 Hausmair's Gaststätte - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Home